filmfacts.de



Kino - dafür werden Filme gemacht
Neueste Beiträge
Neueste Kommentare
Archivtexte: min. 1112 Kritiken online
RSS-Feed abonnieren!

Archiv:  |  Kategorien: 

20.09.2013

R.E.D. 2

Die Agenten im Ruhestand wurden wieder ausgegraben! Bruce Willis, John Malkovich und Helen Mirren sind nach R.E.D. wieder vereint und nehmen es mit Geheimdiensten auf. Im ersten Teil habe ich mich köstlich amĂĽsiert und besonders ĂĽber Malkovich gefreut, der seinen „Marvin“ ganz ausgezeichnet schrullig spielte. In „Noch Ă„lter. Härter. Besser.“ setzt er seinem Charakter noch einen drauf und stiehlt damit den anderen fast ein wenig die Schau.

Aber auch Helen Mirren ist fantastisch anzusehen, Kerl, die ist fast 70 und machte echte eine gute Figur. Bruce Willis ist der Action-Held schlechthin und ihm nimmt man die Keilerei noch am ehesten ab. Über die Geschichte muss nicht viel erzählt werden. Irgendwie sollen alle getötet werden, die von einer alten Atombombe mitten in Moskau wissen. Frank Moses (Willis) und Marvin Boggs (Malkovich) versuchen dies mit einigen Verbündeten zu verhindern jetten dabei um die Welt. Schwamm drüber.

Wie gut gelaunt die gesamte Crew diese Allerweltsstory aber rĂĽber bringt, ist den Kinobesuch definitiv wert. Ausgezeichnetes Action-Kino.

Andreas am 20.09.2013 um 20:43 in Filmkritik | 0 Kommentare |

Hinterlasse einen Kommentar

Partner: Kinofilme | Kinofilme.info | Celluloid-Dreams.de | jeichi.com | cineforen.de | Bolly-Wood | Kinofilmtrailer und Kinonews

blogoscoop


Impressum.