filmfacts.de



Kino - dafür werden Filme gemacht

Troja

Bundesstart: 13.05.2004

Seit Menschengedenken gibt es Kriege. Manche wurden wegen Macht geführt, manche für die Ehre - und ein paar wegen der Liebe!

Zum Inhalt ...

Im alten Griechenland entfachte die Liasion zwischen einem der berühmtesten Liebespaare überhaupt - Paris, Prinz von Troja (Orlando Bloom) und Helen, Königin von Sparta (Diane Kruger) - einen Krieg, der die Zivilisation in ihren Grundfesten erschüttern sollte. Als Paris Helen ihrem Ehemann König Menelaus (Brendan Gleeson) entführt, kann das natürlich nicht einfach so hingenommen werden! Der Familienstolz macht diesen Affront gegen Menelaus gleichzeitig zu einer Beleidigung für seinen Bruder Agamemnon (Brian Cox), den mächtigen König von Mykonos. Dieser vereint alle großen Stämme Griechenlands zu einer riesigen Armee, die aufbricht, Helen aus Troja wieder zu holen um die Ehre Menelaus' wieder her zu stellen.

In Wirklichkeit ist Agamemnons Feldzug für die Ehre jedoch nur ein Vorwand für seine grenzenlose Gier! Er muß Troja unter seiner Kontrolle bringen, um sein riesiges Reich zu schützen. Bisher ist die brodelnde Stadt Troja, unter der Herrschaft von König Priam (Peter O'Toole) und verteidigt durch Prinz Hector (Eric Bana), eine Festung, die noch niemals eingenommen wurde. Und es gibt nur einen Mann, welcher dazu in der Lage wäre: Achilles (Brad Pitt), der größte Krieger aller Zeiten.

Arrogant, rebellisch und anscheinend unverwundbar kümmert es Achilles herzlich wenig, auf welcher Seite er kämpft, Hauptsache er selbst steht in strahlendem Licht da! Sein unersättlicher Hunger nach ewigem Ruhm treibt ihn dazu, an der Seite Agamemnons Troja anzugreifen - aber es wird die Liebe sein, die sein Schicksal besiegelt. Zwei Welten ziehen in den Krieg für Ruhm und Ehre.

Tausende werden für die Macht auf dem Schlachtfeld sterben, und für die Liebe wird eine ganze Nation dem Erdboden gleich gemacht!

Hmm ...

Weitere Kritiken im FilmKritikernetzwerK:

Leider keine vorhanden :-(
Partner: Kinofilme | Kinofilme.info | Celluloid-Dreams.de | jeichi.com | cineforen.de | Bolly-Wood | Kinofilmtrailer und Kinonews

blogoscoop


Impressum.