filmfacts.de



Kino - dafür werden Filme gemacht

"R.E.D." bei
amazon.de

R.E.D.

Bundesstart: 28.10.2010

Basierend auf dem Kult-Comic von Warren Ellis und Cully Hamner, inszenierte Regisseur Robert Schwentke die Verfilmung von R.E.D. als eine explosive Actionkomödie mit den Hollywood-Superstars Bruce Willis, Morgan Freeman, John Malkovich und Helen Mirren.

Zum Inhalt ...

Frank (Bruce Willis), Joe (Morgan Freeman), Marvin (John Malkovich) und Victoria (Helen Mirren) waren einst CIA Top-Agenten, doch ihr geheimes Wissen macht sie nun zu den Top-Angriffszielen der Agency.

Des Pensionärs-Daseins ohnehin überdrüssig, finden sich die vier Ex-Agenten in einem Hagel von Mordanschlägen wieder. Nun müssen sie besser, schneller und härter sein als ihre jüngeren Kollegen. Sie setzen ihre jahrelange Erfahrung, ihre ganze Durchtriebenheit und perfektes Teamwork ein, um ihren fatalen Verfolgern stets einen Schritt voraus zu sein und am Leben zu bleiben.

Um die tödliche Operation zu stoppen, lässt sich das Team auf eine schier unmögliche Mission quer durchs Land ein: Sie müssen ins CIA Headquarter einbrechen. Selbst für die alternden Ex-Agenten ein wahnwitziges Vorhaben, bei dem sie eine der größten Verschwörungen und Vertuschungsaktionen der Regierungsgeschichte aufdecken werden ...

Hmm ...

R.E.D. - Eine spannungsgeladene Actionkomödie, die alle bisherigen Agentenfilme mächtig alt aussehen lässt. Der grandiose Cast mit Bruce Willis ("Die Hard", "Ocean's Twelve"), Morgan Freeman ("Invictus", "Das Beste kommt zum Schluss"), John Malkovich ("Burn After Reading", "Being John Malkovich") und Helen Mirren ("Die Queen", "Kalender Girls") sprengt alle Erwartungen! R.E.D. ist eine Summit Entertainment Produktion, nach dem gleichnamigen Comic von Warren Ellis und Cully Hamner, von Robert Schwentke ("Flightplan - Ohne jede Spur", "Die Frau des Zeitreisenden") actionreich inszeniert.

Partner: Kinofilme | Kinofilme.info | Celluloid-Dreams.de | jeichi.com | cineforen.de | Bolly-Wood | Kinofilmtrailer und Kinonews

blogoscoop


Impressum.