filmfacts.de



Kino - dafür werden Filme gemacht

"Prinz Kaspian von Narnia" bei
amazon.de

Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia

Bundesstart: 31.08.2008

Die vier Pevensie-Geschwister müssen hier erneut ihren Mut unter Beweis stellen, in einem Abenteuer, das alles Vergangene in den Schatten stellt! Mit einigen der größten Sets, die jemals für einen Hollywood-Film geschaffen wurden, rasanter Action, beeindruckenden Effekten, noch mehr computergenerierten Kreaturen als der Vorgänger und gewaltigen Schlachten!

Zum Inhalt ...

Ein Jahr nach der unglaublichsten Herausforderung ihres Lebens kehren Peter, Edmund, Susan und Lucy (William Moseley, Skandar Keynes, Anna Popplewell und Georgie Henley) nach Narnia zurück und müssen feststellen, dass inzwischen 1300 Jahre in Narnia-Zeit gerechnet vergangen sind und sich seit ihrem letzten Besuch viel verändert hat.

Die zauberhaften Wesen wie Faune und sprechenden Tiere werden von König Miraz und seinen Telmarern, die Narnia vor Jahren überfallen haben, unterdrückt und sind fast ausgerottet. Die vier Kinder stehen erneut vor einem unglaublichen, spektakulären Abenteuer, in dem es diesmal gilt an der Seite des rechtmäßigen Thronfolgers Prinz Kaspian (gespielt von Newcomer Ben Barnes) sowie einiger wundersamer Fabelwesen, Narnia von der Tyrannei zu befreien.

Hmm ...

Die erste Verfilmung der Bestseller-Reihe von C.S. Lewis, DIE CHRONIKEN VON NARNIA: DER KÖNIG VON NARNIA, war mit einem weltweiten Einspielergebnis von über 745 Millionen Dollar nicht nur einer der größten Erfolge in der Geschichte der Walt Disney Studios, sondern zugleich einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. In Deutschland begeisterten sich fast 4 Millionen Besucher für das Fantasy-Abenteuer.

Partner: Kinofilme | Kinofilme.info | Celluloid-Dreams.de | jeichi.com | cineforen.de | Bolly-Wood | Kinofilmtrailer und Kinonews

blogoscoop


Impressum.