filmfacts.de



Kino - dafür werden Filme gemacht

"Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" bei
amazon.de

Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe

Bundesstart: 15.09.2011

Zum Inhalt ...

Die Helden aus "Männerherzen" kehren zurück und suchen mehr denn je "die ganz, ganz große Liebe". So heißt auch der neue Song von Schlagerstar Bruce Berger (Justus von Dohnányi), der sich jetzt reif für ein eigenes Plattenlabel hält und dafür Hilfe von Günther (Christian Ulmen) und Niklas (Florian David Fitz) braucht. Während Bruce sich "leicht" überschätzt, nimmt Jerome (Til Schweiger) eine Auszeit bei seinen Eltern auf dem Land, Niklas stürzt sich ins Dating-Game, Philip wird Vater, und Günther hat sehr spezielle Beziehungsprobleme.

Eine ganz, ganz große Komödie für Männer und Frauen mit Herz.

Hmm ...

Über zwei Millionen Kinozuschauer begeisterten sich im Herbst 2009 für die urkomischen und nicht nur Männerherzen berührenden Erlebnisse einer Gruppe von Männern auf der Suche nach sich selbst, der Liebe und dem eigenen kleinen Glück.

Nicht nur dem Publikum haben die ebenso überzeugenden wie humorvollen Großstadteskapaden großen Spaß gemacht - auch die Stars wollten gern wieder mit Regisseur und Autor Verhoeven zusammenarbeiten. Also wagt er nun erneut einen Blick auf das Leben seiner Geschlechtsgenossen, lauscht ihrem schüchternen oder auch leidenschaftlichen Herzschlag und hält mit der Kamera fest, mit welchen Überraschungen das Schicksal die Männer - und ihre Frauen - in den neuen Abenteuern überrumpelt.

Partner: Kinofilme | Kinofilme.info | Celluloid-Dreams.de | jeichi.com | cineforen.de | Bolly-Wood | Kinofilmtrailer und Kinonews

blogoscoop


Impressum.