filmfacts.de



Kino - dafür werden Filme gemacht

"Die Noobs" bei
amazon.de

Die Noobs

Bundesstart: 08.10.2009

Zum Inhalt ...

Überzeugt, dass seine Familie mal wieder ein wenig Zeit miteinander verbringen sollte, packt Stuart Pearson (Kevin Nealon) kurzerhand seine Frau Nina (Gillian Vigman) sowie die Kinder Hannah (Ashley Boettcher), Tom (Carter Jenkins) und Bethany (Ashley Tisdale) ins Auto und fährt zu deren Feriendomizil in Maine. Mit von der Partie sind Onkel Nate (Andy Richter), dessen Kinder Jake (Austin Robert Butler), die Zwillinge Lee (Regan Young) und Art (Henri Young) sowie Nana Rose (Doris Roberts). Von der gewohnten High-Tech-Großstadt Chicago, geht es direkt in eine Villa am See, wo anstelle von Technik, Angelruten auf die Familie warten. Um die befürchtete Langeweile von Bethany dort zu versüßen, taucht auch ihr Freund Ricky Dillman (Robert Hoffman) in der Villa auf.

Aber von wegen Langeweile. Schon sehr bald wird den Kindern klar, dass sie nicht die einzigen Bewohner des alten Hauses sind, als sie auf vier Noobs, die sich auf dem Dachboden tummeln, treffen: Der freundliche Spark, Chef Skip und das streitende Paar Spike und Razor. Sie sind kleine außerirdische Wesen, welche vom Planeten Noobia zur Erde gereist sind, um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Während die Erwachsenen wieder einmal nichts peilen, basteln sich die Kids fantasiereiche Waffen. Mit Helm und selbstgebauter Kartoffelkanone stellen sie sich den Eindringlingen, um das Ferienhaus gegen die Invasion der Noobs zu verteidigen - und ganz nebenbei auch noch die Welt zu retten.

Hmm ...

DIE NOOBS - KLEIN ABER GEMEIN basiert auf einer Geschichte von Mark Burton, der die Story für einen Familienfilm schreiben wollte, wie er ihn persönlich besonders mag: Er sollte voller Abenteuer stecken und unerwartete Wendungen haben; er sollte geistreich sein und liebenswerte Charaktere besitzen, seien diese nun alt oder jung. Burton, der auch als Ko-Drehbuchautor firmiert, verbrachte zu Hause in London mit seiner Frau, Familie und Freunden den Tag. Während sich die Erwachsenen im Erdgeschoss unterhielten, tobten seine Kinder und die der Bekannten im oberen Stockwerk herum. Was wäre, so dachte sich Burton, wenn die Kinder oben gegen Außerirdische kämpften, während die Erwachsenen unten ahnungslos herumsaßen.

Partner: Kinofilme | Kinofilme.info | Celluloid-Dreams.de | jeichi.com | cineforen.de | Bolly-Wood | Kinofilmtrailer und Kinonews

blogoscoop


Impressum.