filmfacts.de



Kino - dafür werden Filme gemacht

"Das Waisenhaus" bei
amazon.de

Das Waisenhaus

Bundesstart: 14.02.2008

Zum Inhalt ...

Laura (Belén Rueda) verlebte einen Teil ihrer Kindheit in einem Waisenhaus und möchte es nun zusammen mit ihrem Mann Carlos (Fernando Cayo) wiedereröffnen. Gut gestimmt macht sie sich ans Werk, einzig ihr kleiner, aidskranker Sohn Simón (Roger Príncep) bereitet ihr Probleme. Häufig berichtet er seinen Eltern von seinen unsichtbaren Freunden, insbesondere ein gewisser Tomas besucht ihn häufig, so berichtet er zumindest. Argwöhnisch versucht Laura das Rätsel zu lösen, doch zunächst scheint es sich bei Simón lediglich um ein Kind mit viel Fantasie zu handeln.

Imaginäre Spielkameraden sind bekanntlich keine Seltenheit. Als jedoch die merkwürdige alte Frau Benigna (Montserrat Carulla) auftaucht und sich nachts auf dem Gelände des Waisenhauses herumtreibt, wird die Angelegenheit immer verzwickter. Auf dem Geburtstag ihres Sohnes kommt es zu einer Attacke durch Tomas, einem entstellten Jungen, der tatsächlich existierte und sein Leben lang gehänselt wurde und sein Antlitz hinter einer Maske verbarg, bis er nach einem Streich anderer Kinder in einer Höhle für immer verschwand. Das gleiche Schicksal droht auch Simón, der sich zum Meer aufmachte und nun vermisst wird.

Hmm ...

DAS WAISENHAUS ist kein gewöhnlicher, mit übernatürlichen Elementen ausgeschmückter Thriller, sondern besitzt die Intensität und den Überraschungsmoment, um den Zuschauer voll und ganz in den Bann zu ziehen, ihn zu schockieren und zu bewegen.

Produziert wurde Juan Antonio Bayonas Kino-Debüt von Mystery-Spezialist Guillermo del Toro („Pans Labyrinth“, „Hellboy“, „Blade 2“). DAS WAISENHAUS lief auf dem diesjährigen Filmfestival in Cannes im Rahmen der „Semaine de la Critique“ und wurde dort euphorisch und mit Standing Ovations aufgenommen. Sein Heimatland Spanien eroberte Bayonas Debütfi lm ebenfalls im Sturm: in den ersten sechs Wochen stand das Waisenhaus auf Platz Eins der spanischen Kinocharts und spielte dort über 23 Millionen Euro ein. Außerdem wurde DAS WAISENHAUS ausgewählt, um Spanien bei der Auswahl für den Oscar® in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film des Jahres 2007 zu vertreten.

Partner: Kinofilme | Kinofilme.info | Celluloid-Dreams.de | jeichi.com | cineforen.de | Bolly-Wood | Kinofilmtrailer und Kinonews

blogoscoop


Impressum.