filmfacts.de



Kino - dafür werden Filme gemacht

Herford

Wittekind Lichtspiele

32052 Herford

Mit dem Wittekind wurde ein weiteres der "kleinen" Kinos in OWL geschlossen. Ach ja, was war die Premiere von "First Contact" lustig ... und das rumfläzen in den schäbigen Sesseln oben auf dem Balkon. Oder "Das Schweigen der Lämmer" im kleinen Wohnzimmerkino vorne im Gang ... *dieses* Kino tut mir richtig weh, auch wenn es weder technisch noch optisch auf dem neuesten Stand war.

Die Wittekind Lichtspiele verstecken sich in einem Hinterhof um dort insgesamt 3 Säle zu präsentieren. Saal 1 ist wirklich groß mit (zerschlissenem) Parkett ausgelegt, sehr kalt und mit einem Balkon ausgestattet. Die Sitze sind ähnlich zerschlissen wie das Parkett und zu allem Überfluß darf geraucht werden.

Saal 2 hat geschätzte 80 Plätze, ähnelt ansonsten dem großen Saal bis auf die Tatsche, daß keine Aschenbecher vorhanden sind. Dies hindert die Gäste jedoch nicht, ihrem Nikotingenuß zu frönen.

Saal 3 hat geschätzte 3 Sitzplätze (es mögen wohl 30 sein ;-) und ist breiter als lang (5 Sitzreihen!). Mehr muß man hier wirklich nicht erwähnen ... *g*

Partner: Kinofilme | Kinofilme.info | Celluloid-Dreams.de | jeichi.com | cineforen.de | Bolly-Wood | Kinofilmtrailer und Kinonews

blogoscoop


Impressum.