filmfacts.de



Kino - dafür werden Filme gemacht
Skala

Die "Konkurenz" der Flebbes in Bielefeld. Das Skala ist ein Kinocenter mit 4 Sälen. Es liegt direkt am Jahnplatz und ist noch ein bißchen "altertümlich" :-) Popcorn wird draußen, d.h. vor dem Eingang in einer extra Popcorn-Bude verkauft. DM 10,-- für eine Karte - vor allen Dingen in den Schuhschachteln - ist angesichts ähnlicher Preise im CinemaxX etwas happig. Dafür sind die Bedienungen sehr freundlich und hilfsbereit. Sehr viel Mühe wird sich mit der Pflasterung der Wände mit Filmpostern gegeben.

Leider hat sich auch das "Scala" und die angeschlossenen Kinos dem Druck der Großen beugen müssen und die Pforten geschlossen :-( Das Scala soll zur Zeit (Stand: 28.09.2000) in einen Table Dance Laden umgebaut werden.

Skala Kinocenter
Herforder Str. 5
33602 Bielefeld
0521/64444
Skala
  • Großes, herkömmliches Kino mit langen Sitzreihen in einem leicht angeschrägten Saal
  • Dolby Digital
  • Wenn's mit der Lautstärke übertrieben wird (was manchmal Gott sei Dank ;-) vorkommt) fängt die Wandverkleidung ein ganz bißchen an zu scheppern.
  • Im Winter ist's manchmal bitterkalt, vor allen Dingen an den Füßen


Lux 2
  • Rückprojektionskino, die Leinwand ist bis zur 4 Reihe von vorne ausreichend groß ;-)
  • Dolby Pro Logic (auf jeden Fall nix digitales)
  • bequeme Sitze
  • die sehr niedrige Decke wirkt manchmal etwas beengend


Partner: Kinofilme | Kinofilme.info | Celluloid-Dreams.de | jeichi.com | cineforen.de | Bolly-Wood | Kinofilmtrailer und Kinonews

blogoscoop


Impressum.