filmfacts.de



Kino - dafür werden Filme gemacht

Bielefeld

Atrium

Ein großer Saal im alten Stil. Mit vielen, vielen durchgehenden Reihen ohne Unterbrechungen (gut wenn man in der Mitte sitzt und mal auf Toilette muß ;-). Dolby Digital ist installiert und wird lautstärkemäßig auch genutzt.

Leider kommt die Verkleidung der Wände mit den Schallwellen nicht immer klar, es scheppert dann mitunter recht heftig. Kartenreservierung ist möglich, und man hat dann die Erlaubnis zum "Vordrängeln". Irgendwie scheint es aber nicht möglich zu sein, die Karten schon vorher abzuholen. Naja, und Platzreservierung ist auch nicht drin.

Leider lief die letzte Vorstellung in diesem Kino im März 1999 :-( Das CinemaXX hat seinen Tribut gefordert und der Betreiber Flebbe eines der schönsten Kinos Bielefelds geschlossen!
Mehr darüber bei Nils Jeiseckes cinemasite!

Niedernstr. 29
33602 Bielefeld
Partner: Kinofilme | Kinofilme.info | Celluloid-Dreams.de | jeichi.com | cineforen.de | Bolly-Wood | Kinofilmtrailer und Kinonews

blogoscoop


Impressum.