filmfacts.de



Kino - dafür werden Filme gemacht
Neueste Beiträge
Neueste Kommentare
Archivtexte: min. 1112 Kritiken online
RSS-Feed abonnieren!

Archiv:  |  Kategorien: 

12.02.2011

The Expendables – Gewinnspiel

Ich habe dankenswerterweise wieder mal was zum unter die Leute bringen bekommen! 3 DVDs, 3 Blurays und 3 T-Shirts zum jüngst für das Homevideo erschienenen Actionkracher mit Stallone, Statham, Li und allen anderen kann ich hier verlosen!

Einfach zum Gewinnspiel klicken und die wirklich kniffeligen Fragen beantworten! Sollte jeder hinbekommen, oder?

Andreas am 12.02.2011 um 23:21 in DVD, Gewinnspiel | 2 Kommentare |

27.10.2010

Kick Ass

Im Kino habe ich den Film leider verpasst. „Leider“, weil ich nach dem Trailer ganz scharf darauf war, diese Comic-Verfilmung zu sehen. Ich mag Superhelden und ich mag Comics (zumindest in Kombination). Zudem ging’s im Trailer ganz ordentlich zur Sache. Leider hat es sich nicht ergeben, so dass ich nun gestern abend endlich das Pantoffelkino mit der DVD bestückt habe.

Während Dave an seiner Schule nicht unbedingt ein Looser ist, aber zumindest nicht zur In-Clique gehört, schwärmt er in der Freizeit für Comics und Superhelden. Bis ihm eines Tages das ruppige und brutale Umfeld zu viel wird und er sich entscheidet, selbst in ein Superhelden-Kostüm zu schlüpfen und aufzuräumen. Schwierig, wenn man gar keine Ahnung davon hat und die physischen Voraussetzungen fehlen. Doch durch einen Zufall wird ein halbwegs geglückter „Einsatz“ gefilmt und zum Renner auf YouTube. Kompletten Beitrag lesen

Andreas am 27.10.2010 um 22:11 in DVD, Filmkritik | 2 Kommentare |

29.11.2008

DVDs zu gewinnen

Ich habe mal wieder was zu verlosen! Je eine DVD von „Freischwimmer“ und „Frei nach Plan“ kann noch vor Weihnachten bei euch sein, wenn ihr die super-schwierige Frage beantworten könnt!

Andreas am 29.11.2008 um 12:25 in DVD, Gewinnspiel | 0 Kommentare |

29.08.2008

Der Omega Man

Habe ich mir letztlich auf DVD angeguckt, weil er mir noch fehlte neben der Originalgeschichte im Buch, der Verfilmung mit Vincent Price und „I am Legend“ mit Will Smith. Irgendwie fand ich die Untoten beim ersten Auftauchen in der Charlton Heston Version absolut unpassend. Die waren sauschnell und konnten sprechen. Wie das?

Im Verlauf von „Omega Man“ macht das aber durchaus Sinn und ist vom Prinzip her noch am nächsten am Buch. Die 70er Jahre Musik und das hippe Outfit nerven ein wenig, aber ansonsten eine recht gelungene Umsetzung des Themas. Hätte ich gar nicht gedacht.

Reihenfolge der Unterhaltung nach Gefallen:
Das Buch! Unbedingt lesen.
„I Am Legend“
„Last Man On Earth“
„Omega Man“
Die Filme allerdings alle mit hauchdünnem Abstand. Haben mir alle sehr gut gefallen.

Andreas am 29.08.2008 um 21:37 in DVD, Kurzkritik | 0 Kommentare |

23.07.2008

Serenity

Gestern habe ich mir die HD-DVD des eigentlichen Pilotfilms zur leider abgesetzten Serie „Firefly“ angesehen und war wieder sehr angetan. Gute Story, klasse Effekte und ordentliche Darsteller. Und das alles obwohl es eigentlich nur eine Fernsehserie ist. Ich hab’s als Einstimmung auf die Box angeschaut, die mir Amazon vor zwei Tagen geliefert hat. Bin schon ganz gespannt …

Andreas am 23.07.2008 um 21:07 in DVD, Kurzkritik | 0 Kommentare |
Partner: Kinofilme | Kinofilme.info | Celluloid-Dreams.de | jeichi.com | cineforen.de | Bolly-Wood | Kinofilmtrailer und Kinonews

blogoscoop


Impressum.