filmfacts.de



Kino - dafür werden Filme gemacht
Neueste Beiträge
Neueste Kommentare
Archivtexte: min. 1112 Kritiken online
RSS-Feed abonnieren!

Archiv:  |  Kategorien: 

17.10.2008

"Die RĂĽckkehr der Jedi Ritter" auf Pro7

Der Sender schafft es, diesen Film in 4:3 auszustrahlen mit reichlich hardcodierten schwarzen Balken oben und unten. Warum senden die Popstars 16:9 anamorph und kriegen das bei solchen Klassikern nicht hin? Zum wegschalten …

Andreas am 17.10.2008 um 18:50 in Fernsehen | 1 Kommentar |

1 Kommentar to “"Die RĂĽckkehr der Jedi Ritter" auf Pro7”

  1. BSEplus sagt:

    Das ist halt DER Spielfilmsender. Aber das hat bei denen System: egal ob Pro7, Sat1, Kabel1 oder die digitalen Ableger – von „echtem“ Breitbild bei Filmen haben die alle noch nichts gehört. Auch viele Eigenproduktionen von denen sind noch 4:3 (mal abgesehen von Popstars o.ä.).Mensch, mittlerweile schafft es ja sogar der KiKa, anamorph zu senden (zumindest gelegentlich).

Hinterlasse einen Kommentar

Partner: Kinofilme | Kinofilme.info | Celluloid-Dreams.de | jeichi.com | cineforen.de | Bolly-Wood | Kinofilmtrailer und Kinonews

blogoscoop


Impressum.