filmfacts.de



Kino - dafür werden Filme gemacht
Neueste BeitrÀge
Neueste Kommentare
Archivtexte: min. 1112 Kritiken online
RSS-Feed abonnieren!

Archiv:  |  Kategorien: 

31.12.1999

Leiter – Linse – Lux (Bad Oeynhausen)

Eidinghausener Str. 5
32549 Bad Oeynhausen
05731-22111

Leider gibt es diese Kinos auch nicht mehr. Der Betreiber konnte (oder wollte) sich nicht gegen das Multiplex Kinopolis Kinoplex UCI-Kinowelt durchsetzen … :-(

Ich finde das – bei aller Kritik die ich in den alten Texten unten Ă€ußere – sehr schade. Diese kleinen Kinos haben doch ein ganz anderes Flair, als es so ein großer Konsumtempel je bieten könnte. Und auch hinsichtlich der gebotenen QualitĂ€t der FilmvorfĂŒhrungen mussten und mĂŒssen sich „die Kleinen“ nicht verstecken.

Was war das schön, wenn man sich draußen in der langen Schlange einreihte und darauf wartete, endlich in den Saal gelassen zu werden. Heute buche ich ĂŒber das Internet, ziehe im Kino meine Karte durch den Automaten und gehe in den Saal. Das ist doch nichts Besonderes mehr – und genau das war Kino frĂŒher: etwas Besonderes!


Die Leiter

GrĂ¶ĂŸter Saal in Bad Oeynhausen mit Dolby Digital und einer großen Leinwand. Leider hat der Besitzer noch nicht entdeckt, daß man in einem Nichtraucherkino entspannter Kino geniessen kann …

Kartenvorbestellung ist nicht möglich :-(

Man sollte ruhig in jeder Vorstellung auf den allgemein zu niedrigen LautstĂ€rkepegel hinweisen. Ich besuche dieses Kino nicht mehr! – Naja, fast nicht mehr ;-)

Lux und Linse

Hier gilt das gleiche wie fĂŒr die Leiter (befinden sich in einem Komplex), mit dem einzigen Unterschied, daß „Lux“ und „Linse“ jeweils ca. nur 25% der Leiter ausmachen.

Andreas am 31.12.1999 um 16:09 in Lichtspielhaus | 0 Kommentare |

Hinterlasse einen Kommentar

Partner: Kinofilme | Kinofilme.info | Celluloid-Dreams.de | jeichi.com | cineforen.de | Bolly-Wood | Kinofilmtrailer und Kinonews

blogoscoop


Impressum.